Pay with a Tweet – Analyse nach Conrad

3 Nov

Analyse nach Conrad:

10. most inspiring in the world
9.    new standard in communication
8.   new standard in category*
7.   excellence in craft
6.   fresh ideas
5.   innovative strategy
4.  Cliché
3.  Non-Competitive
2.   Deconstructive
1.   Appalling

.

*8 – new standard in category

Vorweg soll festgehalten werden, dass diese Bewertung auf keinerlei Studien basiert, sondern lediglich eine subjektive Einschätzung des Sachverhalts ist.

Die Einordnung in Kategorie 8 wurde aus folgenden Gründen vorgenommen:

Aus technischer Sicht ist es nichts Neues, Twitter für Promotionszwecke für ein Buch oder einen Song zu verwenden. Jedoch hat sich „pay with a tweet“ mittlerweile als neues Bezahlungssystemetabliert und ist in der Internet-Gemeinschaft sehr populär. Nach der Kampagne von Leif Abraham und Christian Behrendt wurden über 10.000 „pay with a tweet“-Buttons auf Homepages verwendet, über 400.000 Menschen haben mit einem Tweet bezahlt und es wurde Buzz als die neue Währung postuliert. „Pay with a tweet“ zählt sogar zu den Top 10 Business Ideas 2010!

Durch den klaren Call to Action entstand eine Vielzahl von User generated Content, da die Idee höchst partizipativ und kollaborativ aufgebaut war und sich in die ganze Twittersphäre ausgebreitet hat. Hinzu kommt, dass in vielen anderen Medien – auch in klassische Zeitungen – von der Idee berichtet wurde und so noch mehr Traffic generiert werden konnte.

Obwohl es nicht notwendig ist für das beworbene Produkt zu zahlen, wurden trotzdem unzählige Bücher via Amazon-Bestellung verkauft. Die Bewerbung war ausgesprochen kostensparend und überdurchschnittlich effizient.

In eine höhere Kategorie kann „pay with a tweet“ jedoch nicht eingeordnet werden, da Twitter alsOne Channel verwendet wurde, manchmal Serverprobleme hat und der Content somit nicht immer verfügbar ist. Ein anderes Problem ist, dass nicht alle Personen einen Twitter-Account haben und somit viele Menschen gar keine Möglichkeit haben, sich das Buch (bzw. den Song etc.) herunterzuladen.

.

.

>>> Weiter zu Cannes Lions >>>

<<< Zurück zu Pay with a Tweet <<<

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: